Kino ohne Talent
news

Seminare Drehbuchwerkstatt: Filme machen lernen



Wer Filme machen will, muss auch so halbwegs wissen, wie man das macht. Der Zuschauer soll sich ja nicht zu Tode langweilen. Auch aus dem Grund arbeiten wir schon seit vielen Jahren mit der Drehbuchwerkstatt Hamburg zusammen. Die gibt in regelmäßigen Abständen Seminare. Die kosten zwar ein paar Mark, lohnt sich aber. [mehr]


Teil 5: Leo, der kleine Panzer geht auf Klassenfahrt



5. Leo der kleine Panzer geht auf Klassenfahrt



Was macht man in der Schule am liebsten? - Natürlich nicht zur Schule gehen. Wenn es mit den Freunden ist, dann macht es noch mehr Spaß. Aber am allermeisten Spaß gibt es auf der Klassenfahrt. Oder doch nicht?

Hier könnt ihr euch PDF herunterladen. Für diejenigen, die die Abenteuer von Leo und seinen Freunden auch unterwegs hören wollen: Hier könnt ihr euch hier das Hörbuch als mp3 herunterladen. [mehr]


Terminankündigung Kopfstand Nummer Fünf



Die Welt wird immer komplexer. Elche randalieren in Elmau und Healing und Feeling schließt. Frettchenschläger tut was er immer tut. Jürgen ist in der Psychatrie. Als ob das nicht genug wäre taucht noch Leo, der kleine Panzer auf der Bildfläche auf. Für Aufklärung oder weitere Verwirrung sorgt der nächste Kopfstand. [mehr]


Hilferuf: Miriamba - Ein Filmprojekt mit Miriam Goldschmidt



Heute machen wir mal Werbung für ein Filmprojekt, das uns sehr am Herzen liegt. Budget ist keins da, wie eigentlich immer. Wenn ihr irgendwelche Magnaten aus der Filmbranche kennt, dann meldet euch bei denen und macht sie auf das Proket aufmerksam. [mehr]


Teil 4: Leo, der kleine Panzer feiert Geburtstag



4. Leo der kleine Panzer hat Geburtstag



Auch ein Panzer hat mal Geburtstag. Was bei dem Fest so alles passiert, ist allerhand. Auch eine Piñata kommt drin vor.

Hier könnt ihr euch PDF herunterladen. Für diejenigen, die die Abenteuer von Leo und seinen Freunden auch unterwegs hören wollen: Hier könnt ihr euch hier das Hörbuch als mp3 herunterladen. [mehr]


Teil 3: Leo, der kleine Panzer geht zur Schule



3. Leo der kleine Panzer geht zur Schule



Während die Teile vier bis sechs gerade geplant werden, haben wir die Aufnahmen zu Teil Drei "Leo, der kleine Panzer - geht zur Schule" wieder als Hörbuch aufgenommen, was wir euch an dieser Stelle stolz präsentieren. Das dürfte vor allem für die von euch interessant sein, die entweder kein Bock haben zu lesen, wie natürlich auch die preisbewussten, die der Ansicht sind, dass Kulturgüter nix kosten dürfen.

Naja, wie dem auch sei, weiter unten könnt ihr die dritte Folge von "Leo der kleine Panzer - ist krank" lesen oder euch hier als PDF herunterladen. Für diejenigen, die die Abenteuer von Leo und seinen Freunden auch unterwegs hören wollen: Hier könnt ihr euch hier das Hörbuch als mp3 herunterladen.

In dieser Folge wird Leo gerade eingeschult und muss die interessante Entdeckung machen, dass Regeln nicht in jedem Fall eingehalten werden müssen und ein Regelbruch auch einmal das Richtige sein kann. Eine interessant gefüllte Schultüte kommt auch drin vor. [mehr]


Teil 2: Leo, der kleine Panzer ist krank



2. Leo der kleine Panzer ist krank



Unsere Hauptstadt Berlin ist ein ganz besonderes Pflaster. Noch besonderer, wenn man pausenlos in der Gefahr schwebt, im subkulturellen Sumpf zu ertrinken. Man könnte diesen Moloch zwar verlassen, aber so einfach will man es sich ja doch nicht machen. Das wäre ja noch schöner, einfach woanders hin zu gehen! Genauso ergeht es unseren Mitarbeitern Benny Baupunq und Genosse Stahlbaum Tag für Tag, wenn sie sich tagein tagaus durch die Untiefen der Berliner Unterwelt, insbesondere den Bezirk Friedrichshain, schleppen. [mehr]


Teil 1: Leo, der kleine Panzer und seine Freunde



1. Leo der kleine Panzer und seine Freunde



Märchen sind Geschichten, die in erster Linie für Kinder geschrieben werden, um ihnen auf erzählende Art und Weise Werte zu vermitteln. Ob diese Werte auch pädagogisch wertvoll sind, lassen wir mal so im Raum stehen. Sprechende Tiere, Zauberei, Hexen, Geister und Fabeltiere bewegen sich in einer unbestimmten Gegend zu einer unbestimmten Zeit und erleben Abenteuer. Wenn man Märchen hört, denkt man unwillkürlich an die Gebrüder Grimm und die deutsche Romantik. Gruselgeschichten aus einer längst vergangenen Zeit. Wald, Düsternis und Grausamkeiten. [mehr]


Dokumentation: Ein Tag bei Facebook



Da wir uns den Entwicklungen des Internets nicht verschließen können, haben wir seit geraumer Zeit auch einen Account bei Facebook, auf dem wir mehr oder weniger regelmäßig neue Artikel zu unserer echten Website verlinken. Mann muss die Zuschauer eben da abholen, wo sie rumsitzen.

Wir haben nun vor, mit euch ein kleines Experiment zu machen. Wir suchen dafür ein paar Freiwillige, die einen ganzen Tag bewusst bei Facebook ohne Hemmungen posten. Diese Postings wollen wir dann (mit Bildern und Kommentaren) auf die Kino-ohne-Talent-Seite packen. [mehr]


Wolfgang Wendland: Filmpreis gewonnen!


"Das Fehlende schließt einen Sinnzusammenhang mit ein. Wo nichts ist kann nichts fehlen." (W. Wendland)

Wolfgang Wendland, ein Meister der musikalischen Darbietung, ist auch anderen Gebieten wie beispielsweise dem Filmemachen sehr verbunden. Ganz in diesem Sinne sucht er immer Themen, die zu den aktuellen der Zeit zählen. Dabei scheut er sich nicht, selbst heiße Eisen anzufassen.

Ausgrenzung und Abgrenzung sind Themen, die es schon vor der Zeit gab, als die Menschen begannen von den Bäumen herunterzusteigen. Und genauso gab es auch immer Menschen, die sich um eine Integration der Außenstehenden bemühten. Relativ neu ist die Einbeziehung von körperlich und/oder geistig Behinderten ins gesellschaftliche Leben, da sie bislang immer gesondert betrachtet wurden, nie Teil der Gemeinschaft sein konnten oder durften. Diese Einbeziehung bezeichnet man auch als "Inklusion". [mehr]


1 2 [3] 4 5 ... >>