Kino ohne Talent
team

Regieassistenz: Chris Yane

29.03.2015 - 22:16 von Redaktion



Als original Hamburger Deern in der Lüneburger Heide aufgewachsen, ist St. Georg ihr Zuhause. Chris zog nach Hamburg, um sich ihrer großen Leidenschaft, der Schneiderei, zu widmen. Da seinerzeit die Ausbildungen noch getrennt waren, lernte sie erst Damen- und dann Herrenschneider im Hamburger Thalia-Theater. Man kann ja nicht das eine können und das andere nicht. Dieser Hang zur Perfektion tritt auch dann auf, wenn es darum geht, Filme zu machen. Kein Detail ist zu unwichtig und kein Dialog zu klein, um nicht ganz genau hinzuschauen.

In diesem Geist beteiligt sie sich als Regieassistentin bei Kino ohne Talent, prüft Drehbücher auf Fehler und Unsauberkeiten und ist immer zur Stelle, wenn es darum geht, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Beim zweiten Spielfilm "Heute bringe ich mich um!!" spielt sie die Hauptrolle und war maßgeblich am Drehbuch beteiligt.

Kommentare

Eine Premierenbesucherin am 25.10.2015 - 19:21 Uhr
Chris,

Du bist wunderschön und Du hast eine umwerfende und faszinierende Stimme!
Es war beeindruckend, Dich auf der Leinwand zu sehen,
und irgendwie surreal hinterher auf der Party.
Als ob ich Dich schon länger kannte.
:-)

Alles Gute!
Helena


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.196.201.241
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :O ;-( >:D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam