Kino ohne Talent
metallwaren

Leder: Eine fesselnde Angelegenheit

07.04.2011 - 20:14 von Redaktion



Viele fragen mich immer "Warum hast du da zwei Handschellen an deinem Gürtel?" "Ganz einfach weil die meisten Menschen zwei Hände haben" ist dann immer die für mich vollkommen logische Antwort.

Sicherlich, wenn man unterwegs ist und mobil sein will sind Handschellen sehr praktisch. Platzsparend, funktionssicher und dekorativ, jedoch zu hause in meinen eigenen vier Wänden bin ich der Meinung das es dort in Sachen Fixierungen doch etwas stilvoller zu gehen darf. Also habe ich mich eines schönen Tages auf den Weg zum Gruftiladen meines Vertrauens gemacht und mir dort Armbämder für die Handgelenke, so wie einen breiten Ledergürtel für die Fußgelenke und Niete die das ganze zusammenhalten besorgt, dazu noch ganz normales Lochband aus dem nächsten Baumarkt. Eine Freundin die anwesend war übernahm den Zuschnitt für die Fussfesseln während ich mich um die Blecharbeiten am Lochband kümmerte. Nach sechs Stunden kam dann das oben zu sehende Erbgebnis heraus.

Der Feldversuch bewies zwei Fakten:

1. die Fesseln halten was sie halten sollen
2. ich finde gefesselt werden doof

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.196.201.241
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :O ;-( >:D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam