Kino ohne Talent
chaoskirche

Chancen und Risiken der Balkanisierung: Vorwort

09.04.2009 - 13:17 von Redaktion

Unsere Wissenschaftler aus den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Psychologie haben in einer gewaltigen Konferenz Vor- und Nachteile der zukünftigen Balkanisierung Deutschlands erörtert. Um das Ergebnis vorweg zu nehmen: Deutschland zu balkanisieren stellt die einzige realistische Möglichkeit dar, Frieden und Freiheit in unserem geliebten Land auf Dauer gewährleisten zu können.

Alle anderen Optionen scheiden entweder aus humanistischen (Alle Ausländer ausweisen, Zwangskastrationen, Euthanasie), wirtschaftlichen (Senkung der Lohnnebenkosten, Vollbeschäftigung, Abkopplung der Deutschen Wirtschaft von der Weltwirtschaft) oder militärischen (Raubkriege, Einsatz nuklearer Mittel) Gründen. Wir sind doch keine Tiere!

Die Wahre Natur des Menschen!

Die Aufteilung Deutschlands nach dem pogo-anarchistischen Zonenmodell ist kein Hirngespinnst total besoffener und bekiffter Vollidioten, sondern basiert auf den Erkenntnissen über die Wahre Natur des Menschen. Doch es wundert uns nicht, von den sogenannten Gelehrten verspottet zu werden. Welcher fettgefressene Priester hat Thomas Hobbes für seine Philosophie "Homo homini lupus" ("Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf") in die Mangel genommen und ihn der Ketzerei bezichtigt? Oder welcher gebildete Mensch des 19. Jahrhunderts Charles Darwin dafür gehasst, von ihm als Nachfahre eines Fisches bezeichnet zu werden?

Neue Ideen werden immer mit Misstrauen und Skepsis aufgenommen. Derjenige, der sie äussert, steht unter Generalverdacht, ein Nestbeschmutzer zu sein, die angeblich natürliche Ordnung der Dinge durcheinanderwerfen zu wollen. Aber Kritiker, ihr habt Recht: Wir werden nicht nur ein bisschen an den Verhältnissen herumdoktorn, wir werden alles grundlegend ändern!

Die Fakten

In Deutschland leben zur Zeit etwa 80 Millionen Menschen. Davon sind etwa 60 Millionen arbeitsfähig. Insgesamt gibt es ca. 41 Millionen Erwerbstätige, 12 Millionen Schüler, 2 Millionen Studenten und 19 Millionen Rentner und etwa 6 Millionen Arbeitslose. Das sind die Fakten von denen wir ausgehen müssen.

Elend, Leid und Tod

Das Unglück in diesem Land, die allgemeine schlechte Stimmung, die immer an der Schwelle zur Panik stehende Angst - all das sind Anzeichen der Krise, die inzwischen sämliche Bereiche des menschlichen Lebens ergriffen haben: Impotenz, Lustlosigkeit, Depresionen, Herzinfarkte und nicht zuletzt sämtliche etablierten Parteien!

Die Endlösung

Und genau jetzt, wo es weder vor noch zurück geht, treten wir auf den Plan. Nicht mit Waffen oder Gewalt, sondern mit der sanftesten Kraft, die man sich nur vorstellen kann: Die Balkanisierung Deutschlands! Indem wir den Menschen das geben, was sie aus tiefsten Herzen fordern, rennen wir nur offene Türen ein! Gebt einem Leistungswilligen mehr Arbeit als er bewältigen kann und er ist überglücklich! Gebt einem Asozialen Parasiten eine fette Rente und Supermärkte rund um die Uhr, und er wird keine unbequemen Fragen mehr stellen! Packt einen Nazi und einen islamischen Terroristen in einen Gewalterlebnispark, und es wird eine helle Freude sein, die beiden gegeneinander kämpfen zu sehen! Das Paradies liegt nebenan!

Vorwort
ZONE 1: Sichere Beschäftigungszonen
ZONE 2: Asoziale Parasitenzonen
ZONE 3: Gewalterlebnisparks
Gegen Missverständnisse

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.225.26.154
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :O ;-( >:D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam