Kino ohne Talent
chaoskirche

Chancen und Risiken der Balkanisierung: Gegen Missverständnisse

13.04.2009 - 09:44 von Redaktion

Um Missverständnissen vorzubeugen sein an dieser Stelle erwähnt, dass niemand dazu gezwungen wird, in einer speziellen Zone zu wohnen. Er hat sich einzig und alleine den dortigen Sitten und Gebräuchen unterzuordnen. Einem Leistungswilligen steht es beispielsweise vollkommen frei, sein sauer verdienstes Geld in einem APZ-Casino auf den Kopf zu hauen, ein Gewalttäter kann einem unterbezahlten Wäschereijob nachgehen, sofern er sich an die Spielregeln der SBZ hält.

Gleichmacherei bedeutet Diskriminierung

Wir sind keine Gleichmacher, die behaupten, jemand wäre nur ein Leistungswilliger, ein Asozialer Parasit oder ein Gewalttäter. Wir wissen, die Wahrheit ist wesentlich komplexer. In jedem von uns stecken Anteile der drei Rassen, mal in der einen, mal in der anderen Richtung. Und so wie Menschen sich ändern können, kann sich auch deren Hauptrasse ändern.

Balkanisierung bedeutet Freiheit

Des weiteren möchten wir darüber informieren, dass wir mit Absicht das Leben in den Zonen nicht bis ins kleinste Detail ausgeleuchtet haben. SBZ ist nicht immer gleich SBZ! Wir sind doch keine wissenschaftlichen Sozialisten, die dem Bürger noch den kleinsten Furz vorschreiben wollen. Das würde nur den ganzen Spass verderben.

Der Siegeszug der Balkanisierung

Und wer jetzt denkt, das imperialistische Ausland würde diese Entwicklung nicht zulassen, der kann sich gewaltiger nicht irren! Die Zonen des balkanisierten Deutschlands werden eine so gewaltige Sogwirkung auf Leistungswillige, Asoziale Parasiten und Gewalttäter haben, dass in den ersten zehn Jahren 85 % des Alten Europas, die gesamte ehemalige Sowjetunion, grosse Teile Afrikas, Südamerikas und Asiens wie auch gut die Hälfte der Vereinigten Staaten von Amerika unserem Zonenmodell nachgeeifert haben werden. Und nicht einmal zwanzig Jahre später wird auch der Rest der Welt unserem Vorbild gefolgt sein!

Mehr Demokratie wagen!

Unser Land ist nicht verloren, solange aufrechte Pogo-Anarchisten für die Balkanisierung kämpfen! Wir alle träumen von dem Flickenteppich aus Sicheren Beschäftigungszonen, Asozialen Parasitenzonen und den legendären Gewalterlebnisparks. Und dieser Traum wird wahr werden, so wahr Persil nicht nur sauber wäscht sondern rein! Nur ein balkanisiertes Deutschland kann ein gerechtes Deuschland sein! Und selbst der Balkan wird noch etwas von uns lernen können!

Niemand ist zu verblödet, um den goldenen Schrei der Rückverdummung überhören zu können. Reih' Dich ein Kamernosse, auch für Dich ist noch ein Platz bei uns! Das Leben liegt vor uns, egal wie alt wir auch sind!

Vorwort
ZONE 1: Sichere Beschäftigungszonen
ZONE 2: Asoziale Parasitenzonen
ZONE 3: Gewalterlebnisparks
Gegen Missverständnisse

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.162.232.51
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :O ;-( >:D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam